Login

Mein Projekt



Das Projekt, f├╝r welches ich mich ab September diesen Jahres 12 Monate engagieren werde ist ein Projekt des Vereins ┬ź Jeunesse Sensibilisation Action ┬╗ in Togo, kurz JSA.

Die JSA ist ein gemeinn├╝tziger Verein, der im Jahr 2002 gegr├╝ndet wurde. Er setzt sich f├╝r die F├Ârderung von mittellosen und benachteiligten Kindern in Togo ein. Die JSA f├╝hrt hierzu vor allem in strukturschw├Ącheren Regionen Togos Bildungs- und Alphabetisierungskampagnen durch, leistet Aufkl├Ąrungsarbeit ├╝ber sexuell ├╝bertragbare Krankheiten (v.a. Aids) und organisiert soziokulturelle Workshops f├╝r Kinder und Jugendliche, sowie internationale Workcamps. Dar├╝ber hinaus unterh├Ąlt und vermittelt der Verein Schulpatenschaften f├╝r sozial benachteiligte Kinder und engagiert sich in der Instandhaltung ├Âffentlicher Geb├Ąude wie etwa Schulen.
Ziel der Arbeit ist es, die Kinder in ihrer Entwicklung zu f├Ârdern und sie zu gesellschaftlicher Verantwortung und selbstbewusstem Umgang mit den Problemen ihrer Region zu f├╝hren. Der Sitz der JSA ist in Lom├ę, der Hauptstadt Togos.

Insgesamt sind wir vier Freiwillige, die nach Togo gehen. Mit mir kommen Amelie, Seraina und Darius. Wir werden aufgeteilt und kommen jeweils zu zweit in ein Dorf. Unsere Aufgabe hier wird haupts├Ąchlich die Arbeit in den Dorfkinderg├Ąrten und die Unterst├╝tzung der MitarbeiterInnen von JSA bei der Durchf├╝hrung der Kinder- und Jugendarbeit sein. Jedoch k├Ânnen die Aufgaben nach Abh├Ąngigkeit der Vorhaben der JSA stark variieren. So ist es m├Âglich, dass wir Nachhilfeunterricht geben, bei Workshops mit sozial benachteiligten Kindern assistieren oder in der neu errichteten Dorfbibliothek aushelfen.


- MarenW 2013-07-23

Kommentare



Neuer Kommentar
Idina wo!
Bin gerade ├╝ber deinen Blg gestolpert...!
Grossartige Sache!
W├╝nsche dir viel Freude an der Arbeit und werde immer wieder lesen, was du so erlebst!
Liebe Gr├╝├če aus Wien
Klara


- Klara
2013-10-27 10:19:11